Author Archives: Jörg Krüger

Bierbrauen für jedermann : das Standardwerk für Einsteiger

Erfah­re­ne Hob­by­brau­er wer­den beim Anblick die­ser Rezen­si­on sagen: „Hlat­kys Bier­brau­en ist doch ein alter Hut”. Recht haben sie, denn die ers­te Auf­la­ge die­ses Klas­si­kers der deut­schen Hob­by­brau­er­li­te­ra­tur erschien schon 1995, lan­ge bevor die meis­ten von uns ans Bier­brau­en dach­ten. Und doch gibt es jetzt eine „aktua­li­sier­te Neu­auf­la­ge” mit der etwas ver­wir­ren­den Auf­la­gen­num­mer 1. Da fragt sich: ist denn der Titel „Neu­auf­la­ge” gerecht­fer­tigt? weiterlesen →


Buchtipp: Geheimnisse des Brauens

Die Jour­na­lis­tin Lin­da Lou­is hat mit den Brau­ern Tho­mas Mousse­au (Braue­rei Ouche Nanon, Ourouer-​Lès-​Bourdelins) und Mett­hieu Goemaere (Bras­se­rie du Loup, Le Veurd­re) ein Werk ver­öf­fent­licht, dass den Brau­an­fän­ger zum per­fek­ten Bier füh­ren soll.


Sünje Nicolaysen: Der Ultimative Bier Guide

Zum Ken­ner in 222 Gra­fi­ken

Der Titel mag etwas über­trie­ben sein, denn ulti­ma­tiv sind die Infor­ma­tio­nen die­ses Buchs ganz sicher nicht. Aber sie sind ein guter Ein­stieg, schön illus­triert und machen Lust auf mehr.

weiterlesen →


Maisels Artbeer #2: Release Party im Urban Spree

Am 3. Mai lud uns die Braue­rei Mais­el zur Pre­mie­ren­par­ty nach Ber­lin auf das Fried­richs­hai­ner RAW-​Gelände ein. Anlass war die Vor­stel­lung des zwei­ten Mit­glieds ihrer Artbeer-​Edition. In die­ser Rei­he wer­den beson­de­re Bie­re mit beson­de­ren Eti­ket­ten her­aus­ge­bracht, die Künst­ler eigens für Maisel&Friends ent­wer­fen.

weiterlesen →


Ferdinand Laudage: Noch mehr Craft-​Bier selber brauen

Gut ein Jahr nach dem ers­ten Buch ver­öf­fent­lich­te Fer­di­nand Lau­da­ge den zwei­ten Teil sei­ner Brauanleitungs-​Buchreihe für die Genera­ti­on face­book.

weiterlesen →


Kampf dem Datenmüll

Hacker-​Angriffe und eine neue Spam-​Flut machen neue Abwehr­maß­nah­men nötig.

weiterlesen →

Das war die Brew Berlin 2018

Unser Besuch bei der redu­zier­ten Brew Ber­lin inner­halb des Bar Con­vents war in die­sem Jahr eher kurz.

weiterlesen →