Archives

Bierbrauen für jedermann : das Standardwerk für Einsteiger

Erfah­re­ne Hob­by­brau­er wer­den beim Anblick die­ser Rezen­si­on sagen: „Hlat­kys Bier­brau­en ist doch ein alter Hut”. Recht haben sie, denn die ers­te Auf­la­ge die­ses Klas­si­kers der deut­schen Hob­by­brau­er­li­te­ra­tur erschien schon 1995, lan­ge bevor die meis­ten von uns ans Bier­brau­en dach­ten. Und doch gibt es jetzt eine „aktua­li­sier­te Neu­auf­la­ge” mit der etwas ver­wir­ren­den Auf­la­gen­num­mer 1. Da fragt sich: ist denn der Titel „Neu­auf­la­ge” gerecht­fer­tigt? weiterlesen →


Buchtipp: Brotbackbuch Nr. 3

Die­ser Buch­tipp passt zwar nicht ganz in die Rei­he der Brau- und Bier­bü­cher, aber jeder Hob­by­brau­er steht frü­her oder spä­ter vor dem Pro­blem der Treber-​Verwertung. Ein selbst geba­cke­nes Brot ist dafür eine her­vor­ra­gen­de Mög­lich­keit. Und da kommt die Rei­he der Brot­back­bü­cher von Lutz Geiß­ler ins Spiel. weiterlesen →


Buchtipp: Beer Pairing — Aroma und Geschmack

Ein Koch­buch, an dem neben einem Top-​Küchenchef auch ein Phy­si­ker und ein Rechts­wis­sen­schaft­ler mit­ge­ar­bei­tet haben? Dass das funk­tio­nie­ren kann, haben der Gas­tro­nom Rolf Cavie­zel, der Poly­mer­for­scher Tho­mas A. Vil­gis und der Foto­graf Andre­as Thumm nun schon mehr­fach bewie­sen. weiterlesen →


Buchtipp: Das Paulaner Bierspezialitäten Kochbuch

Die­ser etwas älte­re Titel der Pen­gu­in Ran­dom House Grup­pe, dem AB-​InBev der Ver­lags­bran­che, behaup­tet „Für jedes Gericht das rich­ti­ge Bier” lie­fern zu kön­nen. Das lässt mich zwei­feln, denn auf den ers­ten Blick sieht das Cover nach einem Wer­be­pro­spekt der bekann­ten Münch­ner Braue­rei aus.

weiterlesen →