Cologne Craftbeer Festival 2019

Das ers­te Colo­gne Craft­beer Fes­ti­val fin­det am 25. und 26.Mai 2019 in der Stadt­hal­le in Köln‐​Mülheim statt und schließt, was für ein Glück, sehr opu­lent die Lücke, die das die­ses Jahr nicht statt­fin­den­de „Fes­ti­val der Bier­kul­tu­ren“ sonst geris­sen hät­te.

Dem Ver­an­stal­ter, Bier­som­me­lier Micha­el Buse­mann, ist es gelun­gen, ein hoch­in­ter­es­san­tes Lin­eup zu orga­ni­sie­ren, das sowohl den Beer­geek anzu­spre­chen weiß als auch „Otto‐​Normalbier‐​Trinker“, der sei­nen Bier­ho­ri­zont erwei­tern möch­te.

60 Braue­rei­en wer­den min­des­tens 350 ver­schie­de­ne Bie­re anbie­ten, die teil­wei­se nur für die­ses Fes­ti­val gebraut wur­den. Schwer­punkt des Fes­ti­vals bil­den die pol­ni­schen Craf­ter, die mit beein­dru­cken­den neun Braue­rei­en antre­ten.

Auch die loka­le Hob­by­brau­er­sze­ne ist mit den Köl­ner Bier­his­to­ri­kern ver­tre­ten, die an einem eige­nen Stand ihre Home­brews anbie­ten.

Vie­le Brau­er wer­den anwe­send sein, sodass mit Sicher­heit auch Zeit und Gele­gen­heit für gute Fach­ge­sprä­che sein wird.

Ein Besuch des Fes­ti­vals lohnt sich auf jeden Fall!

Die Ver­an­stal­tung ist gut mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel erreich­bar, Köln‐​Mülheim hat einen eige­nen Bahn­hof, von dem aus die Mül­hei­mer Statt­hal­le zu Fuß in 8 Minu­ten zu errei­chen ist.

Die teil­neh­men­den Braue­rei­en:

Die teilnehmenden Brauereien

Bil­der von der klei­nen Pres­se­kon­fe­renz in der Craft­beer Cor­ner Coeln:

In der Mitte: Michael Busemann, Veranstalter des Festivals, links mit dem Rücken zur Kamera steht Stephan Hilbrandt, amtierender Weltmeister der Biersommeliers, der mit seiner Brauerei „53“ ebenfalls am Festival teilnimmt.


Ein aus­führ­li­cher Bericht vom Fes­ti­val folgt natür­lich!


Die Home­page des Ver­an­stal­ters mit vie­len wei­te­ren Infos:

Medi­en­be­rich­te über das Fes­ti­val:


Schreibe einen Kommentar