Bier­brau­en für jeder­mann : das Stan­dard­werk für Einsteiger

Erfah­re­ne Hob­by­brau­er wer­den beim Anblick die­ser Rezen­si­on sagen: „Hlat­kys Bier­brau­en ist doch ein alter Hut”. Recht haben sie, denn die ers­te Auf­la­ge die­ses Klas­si­kers der deut­schen Hob­by­brau­er­li­te­ra­tur erschien schon 1995, lan­ge bevor die meis­ten von uns ans Bier­brau­en dach­ten. Und doch gibt es jetzt eine „aktua­li­sier­te Neu­auf­la­ge” mit der etwas ver­wir­ren­den Auf­la­gen­num­mer 1. Da fragt sich: ist denn der Titel „Neu­auf­la­ge” gerecht­fer­tigt? weiterlesen →


Mais­els Art­beer #2: Release Par­ty im Urban Spree

Am 3. Mai lud uns die Braue­rei Mais­el zur Pre­mie­ren­par­ty nach Ber­lin auf das Fried­richs­hai­ner RAW-​Gelände ein. Anlass war die Vor­stel­lung des zwei­ten Mit­glieds ihrer Artbeer-​Edition. In die­ser Rei­he wer­den beson­de­re Bie­re mit beson­de­ren Eti­ket­ten her­aus­ge­bracht, die Künst­ler eigens für Maisel&Friends entwerfen.

weiterlesen →


Erst­be­ge­hung der Erz­ge­bir­gi­schen Bier-Route

Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de gab es beim Mit­tel­deut­schen Hob­by­brau­er­tref­fen eine Pre­mie­re: die Erst­be­ge­hung einer Teil­stre­cke der neu­en Erz­ge­bir­gi­schen Bier-​Route, die Braue­rei­en auf der deut­schen und tsche­chi­schen Sei­te des Erz­ge­bir­ges in einer gemein­sa­men Akti­on vereint.

weiterlesen →


Misch­bett­vollent­sal­zer als Alter­na­ti­ve zur Umkehrosmose ?

Ein Test soll zei­gen, ob sich ein mit über­schau­ba­ren Mit­teln selbst­ge­bau­ter Misch­bett­vollent­sal­zer als Alter­na­ti­ve für bil­li­ge, aber leis­tungs­schwa­che und poten­ti­ell ver­keim­te Mini-​Umkehrosmoseanlagen eignet.

weiterlesen →


Tas­ting mit Sie­ger bei BRLO

Tobis Spezial-Ale und Nicos Maibock

Ein gutes halbes Jahr nach der Hobbybrauer-Meisterschaft bei Störtebeker in Stralsund gab es gestern Abend die beiden Siegerbiere zu verkosten. Die Brauerei lud zeitgleich in Hamburg in die Elbphilharmonie und in Berlin in das BRLO Brwhouse ein, um die Ergebnisse der im großen Maßstab von 100 bzw. 20 Hekoliter eingebrauten Siegersude zu begutachten. weiterlesen →


Buch­tipp: Brot­back­buch Nr. 3

Die­ser Buch­tipp passt zwar nicht ganz in die Rei­he der Brau- und Bier­bü­cher, aber jeder Hob­by­brau­er steht frü­her oder spä­ter vor dem Pro­blem der Treber-​Verwertung. Ein selbst geba­cke­nes Brot ist dafür eine her­vor­ra­gen­de Mög­lich­keit. Und da kommt die Rei­he der Brot­back­bü­cher von Lutz Geiß­ler ins Spiel. weiterlesen →