Saus’ und Brau’s — Lohnbrauerei als Event

Im Okto­ber beim Test­brau­en mit den Brau­freun­den Ber­lin hat­te Kass­jan es ja schon ange­kün­digt: Eine Lohn­braue­rei auf Rädern, die das Brau­en zum Event macht — das ist die Idee von Saus’ und Brau’s.

Mit einer mobi­len 500-​Liter-​Brauanlage wol­len er und der Brau­er Johan zu Ver­an­stal­tun­gen fah­ren und vor Ort für den Haus­herrn Bier brau­en.

Dafür wird die Brau­an­la­ge kom­plett auf einen Hän­ger instal­liert, sodass man damit über­all sofort und mit gro­ßem Schau­wert brau­en kann. Zie­le sind Firmen- und Ver­eins­fei­ern, Dorf- und Stadt­fes­te, aber auch Wirts­häu­ser und pri­va­te Ver­an­stal­tun­gen.

Das auf der Ver­an­stal­tung gebrau­te Bier wird bei Saus’ und Brau’s ver­go­ren, gereift und dann ent­we­der an den Auf­trag­ge­ber gelie­fert oder in sei­nem Auf­trag ver­mark­tet. Die Rezep­tur wird auf Wunsch indi­vi­du­ell auf den Kun­den zuge­schnit­ten. Auf die­se Wei­se kann man sich sein „Haus­bier” brau­en las­sen und das mit einem Brau­fest als Event ver­bin­den.

Das Kapi­tal für den Start des Unter­neh­mens wol­len sich die bei­den über eine Crowd-​Funding Cam­pa­gne bei Start­next beschaf­fen. Sie star­tet am 13. Janu­ar und soll in 4 Mona­ten min­des­tens die nöti­gen 75.000 Euro ein­brin­gen. Unter­stüt­zer erhal­ten wie immer ein Dan­ke­schön — vom Buch über diver­se Gut­schei­ne bis zu einem kom­plet­ten Sud Bier.

Die Idee — qua­si eine Kreu­zung von Mikro­braue­rei und Food-​Truck — fin­de ich jeden­falls Spit­ze und wün­sche den bei­den viel Erfolg für ihr Pro­jekt!


Kon­takt:

Web: www.startnext.com/sausundbraus
face­book: Mobi­le­Braue­rei
eMail: kassjans@gmail.com
Tel. 0176 3115 4159

Schreibe einen Kommentar