brau!kalender

Neuen Termin vorschlagen

freie Tage verstecken
2017
Montag
24
April
Woche 17
2017
Dienstag
25
April
2017
Mittwoch
26
April
2017
Donnerstag
27
April
27. - 29.4.2017
mehr...
Das Schaufenster der neuen Schweizer Bierkultur. Mehr als 40 Schweizer Klein- und Mittel-Brauereien zeigen interessierten Besuchern einen repräsentativen Querschnitt durch das einheimische Schaffen.
mehr...
***see English below*** Die Berlin Beer Academy lädt euch auf einen spannenden Abend mit Stone Brewing Berlin ein. Lernt die Biere kennen, lernt Stone kennen. Warum macht Stone in Berlin nur Biere in Dosen? Was ist ein IPA und warum schmeckt es anders als das was wir kennen? Findet es heraus. Es wird Bier vom Fass geben, Bier aus der Dose und auch ein paar Flaschen. Ein kleines Kontingent ist Ware zum verkosten, schnell sein kann sich also lohnen. Das Team der Berlin Beer Academy und das von Stone Brewing Berlin freuen sich auf euch! // For the first time Berlin Beer Academy is hosting a Stone Brewing Berlin Event. They will introduce you to their beers, let you know why, what and how Stone is doing what Stone is doing. We will have one or another beer from tap (one Stone beer for sure), plenty of cans and a few bottles. There is a limited free tasting number so it´s worth to come by early. See you!
mehr...
Geeignet für den angehenden Biersommelier sowie zur sensorischen Schulung der Brauer von 12 Fehlaromen mit technischem Hintergrundwissen zur Zusammensetzung, Entstehung und Vermeidung von Fehlaromen.
mehr...
Fabelhafte Neubesetzung bei den LOVEBEATZ am Donnerstagabend! Für den 27. April haben wir G e r a l d W i l d e n a u e r für Euch engagiert. Er ist bekannt von den FINE LIKE WINE Partys und wird das Liebesbier mit Disco, Boogie, Funk und Afro zum Beben bringen *** Mit coolen Beats, leckeren Cocktails, Bier-Cocktails und natürlich unserer riesigen Bierauswahl lassen wir die Bayreuther Barkultur wieder aufleben. --- Eintritt ist natürlich frei ---
2017
Freitag
28
April
28. - 30.4.2017
mehr...
Do not miss out on this! Release party for limited edition Drink Drunk Juicy IPA. Beer by Swedish Brewing Co, music by Dj Dainja (Colors/Swe), good vibes by YOU! 25% off all Swedish beer. Berlin, make some noise!!
28. - 29.4.2017
mehr...
Der Frühling kann so schön sein.. Als Belohnung nach der Gartenarbeit empfehlen wir: Füße hoch - und vielleicht n´ bisschen Bock auf Mai-Bock ? Kräftig, Fruchtig, stark. ER ist wieder da - Aus dem Tank in die Flasche und schon bald in eurem Glas. Neben unseren "alten Bekannten"; Single Hop - IPA - Red Ale und Pilsss steht auch der Mai-Bock bereit. Unsere Öffnungszeiten: Freitag, 28.04., 15.00 - 19.00 Uhr Samstag, 29.04., 11.00 - 14.30 Uhr. (Mit Verkostung) Viva la BOCK! Cheers, Liebe, 777
28. - 29.4.2017
mehr...
Wir gehen in die zweite Runde - 2. Düsseldorfer Craft Beer Festival! Über 80 Craft Beer Sorten aus Deutschland, Großbritannien, Irland und Amerika. Wann? Freitag 28.4. von 16-22 Uhr Samstag 29.4. von 13-22 Uhr Wo? Auf dem Gelände von der Düsseldorfer Craft Bier Company auf der Emmastraße 25 in 40227 Düsseldorf-Oberbilk. Was? Taucht ein in die Craft Beer Welt und genießt hopfige, malzige und experimentelle Biere. Von Pale Ale über IPA bis hin zu Stouts und Porter ist alles vertreten, was das Bierherz begehrt. Es werden deutsche, britische und irische Brauer live vor Ort sein und Euch ihre Biere ausschenken. Britische Biere und Crafters versorgen Euch ebenfalls mit Bierspezialitäten. Für das leibliche Wohl und die Grundlage eines langen und schönen Craft Beer festivals sorgen Food Trucks. Wie teuer? Der Eintritt ist 5€ (Kinder, die Ihre Eltern begleiten, kommen natürlich kostenfrei rein). Der Eintritt wird vor Ort bezahlt. Der Glaspfand beträgt 5€, den Ihr natürlich bei Rückgabe des Glases auch wieder zurück erhaltet.
28.4. - 1.5.2017
mehr...
Zum Jubiläum von „500 Jahre Reinheitsgebot“ wurde 2016 das Festival der Dortmunder Bierkultur ins Leben gerufen. 2017 findet das Festival nun zum zweiten Mal rund um das Dortmunder U statt, wobei Bier mit all seinen Aromen, Bräuchen und Geschichten ganze vier Tage lang im Mittelpunkt steht. Denn das Festival der Dortmunder Bierkultur feiert die Vielfalt des Bieres und setzt den goldenen Gerstensaft modern und zeitgemäß in Szene. Trinken, reden, probieren, vergleichen und Spaß haben: Freut euch auf Dortmunder Biere, Bier aus den unterschiedlichsten Ländern, Craft-Biere, Bierspezialitäten und Biercocktails, die ihr in entspannter Atmosphäre kosten könnt. FoodTrucks tragen mit einer breiten Auswahl an leckeren Snacks und kleinen Speisen zur Stärkung bei. Außerdem bietet das Festival der Dortmunder Bierkultur Musik, Musik, Musik mit DJs und Live-Acts. Programminhalte folgen in Kürze. Der Eintritt zum Festival ist frei.
mehr...
A group of kitchen alchemists, whose Wednesday night ritual consisted of manning the tuns in the Greenwood brewery (aka the kitchen in their flat), with bottles of Brooklyn Lager in hand, and re-runs of Seinfeld airing in the background, had a chance encounter with a German brewmaster in their local one evening which would change the course of Greenwood brewery for good. The dream of Steve Ryan and his roomates Andreas and Fredrik had long been humble, to brew enough of their own beer to fill their fridge for friends, family, and themselves. With brewmaster Ben on board they would go one step bigger. And so the fable goes. An Irishman, two Swedes, and a German walk into a bar. The result, one of London's most unique and innovative microbreweries was founded. 40FT Brewery opened its doors on 1st May 2015 in a disused car park in Dalston, East London. The brew house and tap room are built in repurposed 40 foot shipping containers. On April 28th we will have the pleasure of hosting the 40FT brewery in house for a special tap takeover and collab event. Expect five beers on tap and an oppurtunity to rub shoulders with the creative individuals behind the brewery. PRST
28. - 29.4.2017
mehr...
IT’S HAPPENING!!! Join us on Friday, April 28th for a Tap Takeover and Meet the Brewer party with one of our favourite breweries in the world – the truly amazing Boneyard Beer from Bend, Oregon! We’ll have six beers on tap, and brewer Tony Lawrence will be at Muted Horn all evening to talk beer. Boneyard does not currently bottle or can, and outside of a few states, their beers can only be found at festivals. We are absolutely delighted to host them in Berlin! Come say hi – this one is not to be missed. Why the name “Boneyard”? In May of 2010, Boneyard Beer was started in an old auto shop tucked away in the backstreets of Bend, Oregon’s historical district. Without any outside investors or major bank loans, Boneyard’s inception was unconventional to say the least. After decades in the brewing industry, owner Tony Lawrence built up a “boneyard” of old equipment he collected from 13 different breweries around the country. Alongside co-founders, Clay and Melodee Storey, this second-hand brewing equipment was pieced together to brew the first batch of Boneyard Beer in May 2010. As Boneyard has grown, the initial fermenters have been replaced with shiny new ones, but the original, refurbished 20-barrel system is still the one Boneyard uses today. The current brewing system, with its capacity of 15,000 barrels per year, allows Boneyard to distribute draft beer in Oregon and Washington. To date, Boneyard has brewed 17 different beers and is currently in the process of a major expansion. The new facility, approximately 15,000 sq feet, is home to the new production facility and employee offices. The new facility adds much needed capacity for Boneyard. In keeping with the theme, the 40 BBL brewhouse purchased for the new facility is second-hand. The new facility will allow Boneyard to brew upwards of 45,000 barrels per year when at max capacity. But, as things change, the focus remains the same: balanced, hoppy beers. Mark your calendars. Tap list coming soon…
mehr...
Es ist so weit. Wir öffnen unsere Pforten. Ab dem 28. April feiern wir uns drei Tage lang selbst. Und das mit euch! Tag 1 gehen wir unkonventionell an. So seriös, wie wir nur sein können, begeben wir uns ab 19 Uhr auf eine bierige Entdeckungsreise. Wir spendieren ein paar Kostproben, machen fröhliches Bierraten und der ein oder andere wird sicherlich noch ein Freibier abstauben können. Verbunden mit feiner Schallplattenunterhaltung wird das ein runder Abend werden. Wir freuen uns auf euch!
mehr...
Am 28.04. bekommen wir Biervielfalt aus dem Nordosten Deutschlands, und zwar die der Störtebeker Braumanufaktur. Vormals unter dem Namen Stralsunder Brauerei und im Biergeschäft seit 1827 werden die Biere seit 2011 unter dem Namen Störtebeker gebraut. Und diese Bierspezialitäten sind national wie international gefragt, man schaue auch auf die ganzen Auszeichnungen die von vielen Stellen für diese Beire vergeben wurden. Die Bierliste für diese Veranstaltung: Roggen Weizen Kellerbier Atlantik Ale Baltik Lager Stark Bier Scotch Ale Eisbock Biere Das Atlantik Ale wird es zudem vom Fass geben. Freut euch auf einen spannenden und unterhaltsamen Abend, kommt vorbei. https://www.stoertebeker.com/de_de/brauspezialitaten // On the 28th of April we´re having guests from the North East of Germany, the Stoertebeker Braumanufaktur is visiting us. Their beers are nationally and international highly rewarded with a huge demand. The following beers will be available: Roggen Weizen Kellerbier Atlantik Ale Baltik Lager Stark Bier Scotch Ale Eisbock Biere Further we will have the Atlantik Ale from tap. We´re looking to have an exciting and fun evening. Come by. https://www.stoertebeker.com/de_de/brauspezialitaten
mehr...
She Knows came to life in 2014 after their debut concert in the backyard of Berlin-based club about:blank, only 3 months after its members met each other for the first time. Anand Thadani (guitars and vocals), Marcel Dadalto (guitars, drum machine and synths), Kilian Frank (bass and lyrics) and Teresa Tomás (vocals and keys), four people with different cultural backgrounds condensed into an electronic sound with a nostalgic reference to the better bits of the 90ies. The band recently released its debut EP titled She Knows on bandcamp: https://sheknows.bandcamp.com/ Baldur Born in Iceland and currently based in Berlin, Baldur's atmospheric music feels like a soundtrack to a dream. Weaving together haunting melodies with vast soundscapes Baldur's variety of influences run the gamut from 60’s Psychedelica to contemporary Electronica. The result is an emotional and catchy take on modern Dream Pop, that will evoke nostalgia in even the most hardened cynic. Link - https://www.youtube.com/watch?v=8TAJud4czS8&feature=youtu.be ENTRY FEE - €5 -€10
2017
Samstag
29
April
11:00 - 19:00 Mashsee wird 3
mehr...
Drei ereignisreiche und schöne Jahre liegen nun schon hinter uns. Das möchten wir unbedingt mit Euch am Samstag, 29. April 2017 bei uns am Eisenwerk feiern. In entspannter Atmosphäre erwarten Euch Burger vom The Harp - Linden, jede Menge bekannte und neue Biere von uns und natürlich alkoholfreie Getränke. Dazu Erinnerungsbilder aus Mister Mory's Fotobox und Einblicke in unsere Mikrobrauerei.
2017
Sonntag
30
April
mehr...
Es ist wieder soweit - die Berliner Brauer laden zum Hoffest! Dieses Mal wollen wir mit euch in den Mai tanzen, also kommt zahlreich und trinkt mit uns was die Brauhäuser von Hops & Barley, Brewbaker Berlin, Brewer's Tribute UG, Flessa Bräu und der Bierfabrik hergeben! Kulinarisch könnt ihr euch auf Eddielicious, dem Gewinner der Karawane der Köche, freuen. ------------------------------------------------------- www.hopsandbarley.eu www.brewbaker.de www.brewerstribute.de www.brauerei-flessa.de www.berlinerbierfabrik.com www.eddielicious.de
mehr...
VOLLES PROGRAMM VON 14-20 UHR Lise-Meitner-Straße 8 (Weststadt, hinter HAGEBAU) KULINARISCHES Leckere Grillwurst, Veganes von den KLUGBEISSER-Köchen und die klassische Erbsensuppe LIVEMUSIK & DJ Bands: LAST JAMES und GUILDED SPLINTERS Jagdhornbläserkorps das große Freie DJ: Music & Light, Karsten Christiansen BLICK IN DIE BRAUEREI Gucken. Schnuppern. Staunen. Fragen. UND NATÜRLICH FRISCH GEZAPFTES BURGDORFER BIER Auch der Mai-Bock wird pünktlich fertig sein!
mehr...
Have you ever brewed a beer? Want to share that beer and get some feedback? Or have you always wanted to brew but not sure where to start? Come out and be part of Berlin's newest homebrewing meet up! Open to profis and beginners, we hope to see you here for the second of our monthly meet-ups!

ics

 

Klicke auf „ics“ zum Download im ical-Format.
Trage die ics-URL in deinen Google-Kalender ein, um den brau!kalender zu abonnieren.


Neuen Termin vorschlagen