Braukommune Rheinland –
sieben Hobbybrauer, ein Gedanke !

Mühleneinweihung in Bergisch-​Neukirchen

Am 7. Janu­ar 2012 haben sich die sie­ben Freun­de Alex­an­der, André, Chris­toph, David, Marc, Phi­lip und Timo zusam­men­ge­setzt, um anläss­lich der Geburt des zwei­ten Kin­des gemein­sam ein per­fek­tes Bier zu brau­en — die Geburts­stun­de der Brau­kom­mu­ne Rhein­land!

Unter Anlei­tung von André, einem gelern­ten Brau­er, wur­de die Idee zügig in die Tat umge­setzt.

Schnell haben alle sie­ben Feu­er gefan­gen und gemein­schaft­lich einen 100 Liter – Topf, einen 70 Liter Ther­mo­port, Gas­bren­ner, Gär­be­häl­ter und vie­les mehr ange­schafft – jeder hat rund 100,–€ bei­ge­steu­ert. Jemand sag­te: „ das ist ja wie in einer Kom­mu­ne“ – so ent­stand in Ver­bin­dung mit der Regi­on, in der sie alle leben, der Name „Brau­kom­mu­ne Rhein­land“.

Von da an wur­de flei­ßig regel­mä­ßig gebraut. Nach mehr als einem Dut­zend Suden waren es die Brau­kom­mu­nar­den leid, immer wie­der mit der Anla­ge von einem Ort zum ande­ren zu zie­hen und so schau­te man sich nach einem dau­er­haf­ten Blei­be um.

Im Mai 2014 fand die Brau­kom­mu­ne ihr jet­zi­ges, tol­les Domi­zil als Unter­mie­ter in der Grun­der Müh­le in Bergisch-​Neukirchen, einem denk­mal­ge­schütz­ten Müh­len­en­sem­ble. Es gab aber noch man­ches zu reno­vie­ren (Abbil­dung 1).

Am 12. Juli 2014 gab es dann den ers­ten Müh­len­sud auf der eige­nen Anla­ge.

Der Besit­zer der Müh­le hat­te sich übri­gens schon vor län­ge­rer Zeit, mit mäßi­gem Erfolg, im Brau­en ver­sucht, wovon der alte holz­be­feu­er­te 300 Liter –Sud­kes­sel und der höl­zer­ne Läu­ter­bot­tich zeu­gen (Abbil­dung 2).

Am 23.August konn­te dann mit Freun­den, Fami­li­en und Gäs­ten die Ein­wei­hung der Brau­stät­te gefei­ert wer­den – mor­gens wur­de flugs noch der zwei­te Sud gebraut und abends der ers­te Sud aus­ge­schänkt, der auf­grund sei­nes tol­len Geschma­ckes rei­ßen­den Absatz fand und schnell „über die Wup­per“ war.

Ein tol­ler Tag mit der Brau­kom­mu­ne Rhein­land in einer pas­sen­den Loca­ti­on – mögen alle Sude gelin­gen !


Ihr erreicht die Brau­kom­mu­ne Rhein­land unter www.braukommune.com.


JürgenDer Autor Jür­gen Kno­ke ist…
— ver­hei­ra­tet /​2 Kin­der
— Hob­by­brau­er seit 2010
— Gera­de 60 gewor­den
„seit ich im Ruhe­stand bin, habe ich kei­ne Zeit mehr“


Ein Kommentar zu “Braukommune Rheinland –
sieben Hobbybrauer, ein Gedanke !

Schreibe einen Kommentar