Erster brau!magazin Fotowettbewerb

Kamera

Das brau!magazin schreibt mit die­se Aus­ga­be den ers­ten brau!magazin Foto­wett­be­werb aus. Das The­ma ist:

Spaß beim Brau­en

Mit die­sem offe­nen The­ma könnt ihr eurer Fan­ta­sie frei­en Lauf las­sen. Zeigt uns, wie ihr Spaß beim Brau­en habt, wel­che Freu­de Hob­by­brau­en bringt, wie es Men­schen zusam­men­führt. Bannt das Ver­gnü­gen eines Brau­tags oder die Aus­ge­las­sen­heit einer Ver­kos­tungs­run­de auf ein Foto. Stellt dar, mit wel­cher Lust ihr an eurem Equip­ment bas­telt oder wie lebens­lus­tig ein Brau­er­tref­fen abläuft. Ihr seid in der Wahl des Motivs völ­lig frei, wenn es zeigt, wel­chen Spaß ihr durch das Brau­en habt.

Der Wett­be­werb ist offen für jeden Leser. Pro Per­son kann ein Foto ein­ge­reicht wer­den. Das Foto muss in einer Auf­lö­sung von min­des­tens 1280×960 Pixeln vor­lie­gen. Es kann per Mail an wettbewerb@braumagazin.de mit dem Betreff „Foto­wett­be­werb” geschickt wer­den. Mit dem Ein­rei­chen räumt ihr dem brau!magazin das Recht zur Ver­öf­fent­li­chung der Auf­nah­me ein und erklärt das Ein­ver­ständ­nis aller evtl. abge­bil­de­ter Per­so­nen mit der Ver­öf­fent­li­chung. Druckt dafür die­se Erklä­rung aus, unter­schreibt sie, scannt sie ein und hängt sie an die Mail mit dem Foto.

Ein­sen­de­schluss ist ver­län­gert bis zum 31. März 2015. Die Gewin­ner wer­den von der brau!magazin Redak­ti­on unter Aus­schluss der Öffent­lich­keit gewählt und in der fol­gen­den Aus­ga­be bekannt­ge­ge­ben. Alle Gewin­n­er­fo­tos wer­den natür­lich im brau!magazin ver­öf­fent­licht.

Als Prei­se win­ken den Gewin­nern wert­vol­le Bücher und Sach­prei­se unse­rer Spon­so­ren.

1. Preis:Ein Mix-​Karton Vin­ta­ge Bie­re der Braue­rei Schnei­der & Sohn und
ein Ein­kaufs­gut­schein im Wert von 50€ mit frei­em Ver­sand für den Brau­shop Amihopfen.com
2. Preis:Ein Mix-​Karton Vin­ta­ge Bie­re der Braue­rei Schnei­der & Sohn und
„Das Craft-​Bier Buch” von Syl­via Kopp, zur Ver­fü­gung gestellt vom Ver­lag gestal­ten
3.Preis:Ein Six­pack mit Bie­ren der Head­less Brewing Com­pa­ny und
der Braue­rei­füh­rer „Bier aus Bay­ern” von Mar­kus Rau­pach, Deut­sche Bier­aka­de­mie

Die Prei­se von Schneider-​Weiße bestehen aus je einem hal­ben Kar­ton 5 Jah­re gela­ger­ter Hop­fen­wei­ße und 3 Jah­re gela­ger­tem Aven­ti­nus.
Jan von der Head­less Brewing Com­pa­ny wird ein Six­pack der zur Preis­ver­ga­be aktu­el­len Bie­re zusam­men­stel­len.

Wir hof­fen auf zahl­rei­che Ein­sen­dun­gen und wün­schen euch viel Glück!


Foto oben: Benut­zer „Arbei­ter­re­ser­ve” bei Wiki­me­dia Com­mons

Schreibe einen Kommentar