Erster brau!magazin Fotowettbewerb

Kamera

Das brau!magazin schreibt mit die­se Ausgabe den ers­ten brau!magazin Fotowettbewerb aus. Das Thema ist:

Spaß beim Brauen

Mit die­sem of­fe­nen Thema könnt ihr eu­rer Fantasie frei­en Lauf las­sen. Zeigt uns, wie ihr Spaß beim Brauen habt, wel­che Freude Hobbybrauen bringt, wie es Menschen zu­sam­men­führt. Bannt das Vergnügen ei­nes Brautags oder die Ausgelassenheit ei­ner Verkostungsrunde auf ein Foto. Stellt dar, mit wel­cher Lust ihr an eu­rem Equipment bas­telt oder wie le­bens­lus­tig ein Brauertreffen ab­läuft. Ihr seid in der Wahl des Motivs völ­lig frei, wenn es zeigt, wel­chen Spaß ihr durch das Brauen habt.

Der Wettbewerb ist of­fen für je­den Leser. Pro Person kann ein Foto ein­ge­reicht wer­den. Das Foto muss in ei­ner Auflösung von min­des­tens 1280×960 Pixeln vor­lie­gen. Es kann per Mail an wettbewerb@braumagazin.de mit dem Betreff „Fotowettbewerb“ ge­schickt wer­den. Mit dem Einreichen räumt ihr dem brau!magazin das Recht zur Veröffentlichung der Aufnahme ein und er­klärt das Einverständnis al­ler evtl. ab­ge­bil­de­ter Personen mit der Veröffentlichung. Druckt da­für die­se Erklärung aus, un­ter­schreibt sie, scannt sie ein und hängt sie an die Mail mit dem Foto.

Einsendeschluss ist ver­län­gert bis zum 31. März 2015. Die Gewinner wer­den von der brau!magazin Redaktion un­ter Ausschluss der Öffentlichkeit ge­wählt und in der fol­gen­den Ausgabe be­kannt­ge­ge­ben. Alle Gewinnerfotos wer­den na­tür­li­ch im brau!magazin ver­öf­fent­licht.

Als Preise win­ken den Gewinnern wert­vol­le Bücher und Sachpreise un­se­rer Sponsoren.

1. Preis:Ein Mix-Karton Vintage Biere der Brauerei Schneider & Sohn und
ein Einkaufsgutschein im Wert von 50€ mit frei­em Versand für den Braushop Amihopfen.com
2. Preis:Ein Mix-Karton Vintage Biere der Brauerei Schneider & Sohn und
"Das Craft-Bier Buch" von Sylvia Kopp, zur Verfügung ge­stellt vom Verlag ge­stal­ten
3.Preis:Ein Sixpack mit Bieren der Headless Brewing Company und
der Brauereiführer "Bier aus Bayern" von Markus Raupach, Deutsche Bierakademie

Die Preise von Schneider-Weiße be­stehen aus je ei­nem hal­ben Karton 5 Jahre ge­la­ger­ter Hopfenweiße und 3 Jahre ge­la­ger­tem Aventinus.
Jan von der Headless Brewing Company wird ein Sixpack der zur Preisvergabe ak­tu­el­len Biere zu­sam­men­stel­len.

Wir hof­fen auf zahl­rei­che Einsendungen und wün­schen eu­ch viel Glück!


Foto oben: Benutzer „Arbeiterreserve“ bei Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar