Brauereien Tschechische Republik

Im März er­schien beim Höfer-Verlag in der Reihe „Reisen und Erleben“ die neue Straßenkarte „Brauereien Tschechische Republik“. Die ein­sei­tig be­druck­te, 96 mal 66 Zentimeter gro­ße, auf wasser- und reiß­fes­tem Papier ge­druck­te Karte zeigt in über­sicht­li­chem Layout die kom­plet­te Tschechische Republik. Alle Ortsnamen er­schei­nen zwei­spra­chig auf Tschechisch und Deutsch.

Am un­te­ren Rand der Karte fin­det sich ein Verzeichnis von 270 Kleinbrauereien, für je­de ist ne­ben Name und Adresse auch die Webseite auf­ge­führt. Die Angabe des Planquadrats ver­weist auf die Karte, in der die Namen der Orte mit Brauereien far­big hin­ter­legt sind.

Die Auswahl der Brauereien kon­zen­triert sich auf klei­ne, un­ab­hän­gi­ge Brauereien ab­seits der gro­ßen Konzerne. In Pilsen sucht man zum Beispiel ver­geb­lich die Urquell-Brauerei; da­für wer­den mit Groll, Joe’s Garage, U Pašáka, U Rytíře Lochoty, Blahovar und Purkmistr sechs in­ter­es­san­te Alternativen an­ge­bo­ten. Ebenso fehlt in Budweis die Budvar-Brauerei, statt des­sen sind dort drei Mikrobrauereien ge­lis­tet.

Die Karte bie­tet ei­nen gu­ten Überblick über den ak­tu­el­len Stand der Mikrobrauereienszene in Tschechien und kann dem bier­af­fi­nen Reisenden als Überblick für die Planung die­nen. Einzelheiten wie Angebot und Öffnungszeiten oder das Vorhandensein von Flaschenverkauf und Brauereiausschank er­fährt man über die Links auf den Webseiten der Brauereien selbst.


Brauereien Tschechische Republik
Straßenkarte 1:570.000, 96 x 66 cm, was­ser­fest
Höfer Verlag, Dietzenbach, 2016
ISBN 978-3-931103-27-9
Preis in Deutschland: 9,90 Euro

Schreibe einen Kommentar